Köln erlaubt das Geplärr der Muezzins

KommentareMigrationUncategorizedKölnMoscheeMuezzin

Im Zeitalter von allgegenwärtigen Handys und Uhren braucht kein Mensch mehr Aufrufe zu irgendwelchen Gebeten per Lautsprecher, die dies in alle Welt hinausquaken, gefragt oder ungefragt. Als in der Schweiz vor ein paar Jahren über Minarette abgestimmt und der Bau von diesen untersagt wurde, hat sich die Schweizer Bevölkerung in der direkten Demokratie wieder einmal