„Thurgauner“

CoronaKommentareImpfenKorruptionMartinMilliardärSüdafrikaSVPThurgau

nennt eine NZZ Journalistin die Thurgauer /Schweiz, die immer wieder Gaunereien betreiben, sei es beim Dulden von chronischer und notorischer Tierquälerei, sei es beim absichtlichen Fälschen von Abstimmungsresultaten. Und nun dies: Mitten in der Corona-Krise, mitten in den Anstrengungen möglichst viel zu Impfen, wird immer deutlicher, dass nicht nur die Schweiz weltweit ziemlich am Schwanz