Was haben Lucke, Maizière und Lindner gemeinsam?

KommentareHamburgLindnerLuckeMaizièreMeinungsfreiheitUni

Ganz sicher nicht die Parteizugehörigkeit . Nein, etwas ganz anderes vereint die drei sonst so Ungleichen: Sie werden alle Drei von der Antifa, verstärkt durch sonstige Links-Grün-Heilige, wie die „Fridays for Future“ geächtet und somit angepöbelt, ausgegrenzt und niedergebrüllt. In Lindners Fall zunächst einmal nur indirekt, indem man ihm gar nicht erst erlaubt, an der

Können Pöbel und Gewalttätige Denker sein?

KommentareDenkenMeinungsfreiheitProfessorSchneeflockeUniversität

Wohl kaum. Der bekannte Professor Niall Ferguson (Universität Harvard) kritisiert die heutige Art der Gesinnungsdiktatur an Universitäten. Wir zitieren aus einem Interview mit der NZZ: „Aus Angst, Ideen könnten schmerzen, wollen sich die jungen Leute mit ihnen unangenehmen Ideen gar nicht mehr beschäftigen. Studenten sind zu Schneeflocken geworden, die man vor gefährlichen Gedanken beschützen muss.“