Weissrusslands krimineller Menschenhandel

KommentareMigrationDubaiEUGrenzschutzLukaschenkoMigrationPutin

Die EU und ganz Europa sollten Polen auf den Knien danken für die polnische Standhaftigkeit und Hartnäckigkeit in dieser von Lukaschenko bösartig und kriminell herbeigeführten neuesten Grenzkrise. Lukaschenko ist ein primitiver, gemeiner Diktator, der Menschen aus dem Nahen Osten, Afghanistan und Afrika nach Weissrussland einfliegen lässt, um sich persönlich zu bereichern und um die EU

Köln erlaubt das Geplärr der Muezzins

KommentareMigrationUncategorizedKölnMoscheeMuezzin

Im Zeitalter von allgegenwärtigen Handys und Uhren braucht kein Mensch mehr Aufrufe zu irgendwelchen Gebeten per Lautsprecher, die dies in alle Welt hinausquaken, gefragt oder ungefragt. Als in der Schweiz vor ein paar Jahren über Minarette abgestimmt und der Bau von diesen untersagt wurde, hat sich die Schweizer Bevölkerung in der direkten Demokratie wieder einmal

Eine mehr als dumme Frage:

Bücher zu MigrationBücher zu Terror und IslamKommentareMigrationAfghanistanEUFrauenOrtskräfteUSA

Welche Verantwortung hat Europa für Afghanen? fragt die deutsche Zeitung faz. Welch törichte Frage. Natürlich hat Europa keinerlei Verantwortung für Afghanen. Wieso sollte es? Den Krieg in Afghanistan fingen die USA mit dem Segen der UNO 2001 an, angeblich um Bin Laden und seine Truppe Al Qaida unschädlich zu machen. Es existieren schon seit 1996

Welche Lehren sind aus „Afghanistan“ zu ziehen?

KommentareMigrationAfghanistankorruptKriegMilliardenUSA

„Schande, Desaster, Versagen“, so regnet es nun von allen Seiten auf die USA/ Biden und auf europäische Regierungen herab. Tatsächlich, die USA hatten bisher die Einstellung, überall auf der Welt eingreifen zu müssen, wenn etwas nicht so lief, wie sie wollten. Aufgrund von oft höchst fragwürdigen Gutachten von „Experten“ fiel man nach dem 2. Weltkrieg

Der Umgang mit Terrorismus

KommentareMigrationmuslimischTerrorToleranzWien

Es ist immer wieder das gleiche Spiel: Auf jeden grösseren islamischen Mordanschlag – die «kleineren» werden schon fast als «normal» betrachtet in diesem kranken Europa und gar nicht mehr beachtet– spielen die Regierungen des jeweilig angegriffenen Landes die Betroffenen. Man legt Blumen und Kränze nieder, trägt dunkle Kleidung und Trauermiene, gelobt Besserung, warnt noch in

Was steckt dahinter??

KommentareMigrationFrankreichIslamKühnertLehrerMacronMerkelMordMuslimSascha Lobo

Vorsicht, vereinigte Mörder im Namen des Islam!: Das war vielleicht ein Mord zu viel. Haben bisher nur alle ANSTÄNDIGEN MENSCHEN und konservativ-rechte die abscheulichen Morde auf Europas Strassen und in Europas Städten verurteilt, springen nun in letzter Sekunde auch noch ein paar TIEFROTE auf diesen Zug der Anständigen auf und erklären den „Kampf gegen diese

Henrietta Rae, The Lady with the Lamp

Handlungsterror unlogisch agierender Helfer mit „Helfersyndrom“

MigrationAsylHelferMacronMerkelMigrantenMigration

Kreuzlingen, eine Schweizer Kleinstadt. Mit einem „Bundesasylzentrum“, d.h. Zentrum für Migranten, die in die Heimatländer zurück geschafft werden sollen – sobald wie möglich. Belegung: Zur Zeit 56 abgewiesene Asylbewerber. Platz gäbe es für 290. Urdorf, ein weiterer Schweizer Ort mit einem „Rückkehrzentrum“. Belegung: Zur Zeit 36 abgewiesene Asylbewerber. Platz gäbe es für 180. Davon sind

Die Grüne und ihre diktatorischen Wünsche

KommentareMigrationEuropaKGEMigrantenMoriaSeehofer

Offenbar hat es für Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt (KGE) immer noch nicht genügend „geschenkte Menschen“ in Deutschland. Um Herrn Seehofer Beine zu machen und ihn dazu zu zwingen mehr, am besten alle, aus dem abgebrannten Moria aufzunehmen, FLIEGT sie (FLIEGT!! als ANGEBLICH klimaschützende Grüne!!) nach Lesbos, um sich dort selbst umzuschauen. Davon wird den Menschen ja