Diskussion zur Aktuellen Stunde im Bundestag zu Migration vom 21. September 2023.

KommentareKuriosesMigrationAFDBundestagDebatteGrüneLinkeMigrationSPD

Ein Lehrstück, wie man es als Politiker/in NICHT machen sollte. https://www.bundestag.de/mediathek/plenarsitzungen?videoid=7578707#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03NTc4NzA3&mod=mediathek Um es gleich vorweg zu nehmen: Winzige Ansätze zu Lösungen brachten nur die beiden FDP Leute und die beiden ruhigen CDU Leute. Alle anderen schrien sich nur gegenseitig an, bzw pöbelten herum. Dafür werden sie von den Steuerzahlern nicht teuer bezahlt. Von einem Bundestagsabgeordneten

Deutschland, Deine Politiker

KommentareKuriosesMigrationClansMedienMigrationParteienPolitikRegierung

Madam Faeser postet auf Twitter:«Die massive Gewalt und Randale gegen Polizeibeamte in Gießen verurteile ich scharf. Danke an alle Einsatzkräfte! Meine Gedanken sind bei den verletzten Beamten.»Diese deutsche Ministerin des Inneren verurteilt also wieder einmal «Gewalt und Randale» «scharf».Schön für sie, weniger schön für die Bevölkerung Deutschlands, die Besseres verdient hat als läppische, platte Worte

I Teach You, You Teach Me

KommentareMigrationAsylAusbildungMigrationSchlepper

Ein Programm gegen die ungeregelte Migration nach Europa                 3. Revidierte Version Februar 2023 Einleitung: Wir haben schon am 6. Juni 2017 mehreren Politikern die folgenden Alternativ-Ideen zur jetzigen Migrationspolitik in Europa zukommen lassen[1]. Hier nun eine revidierte, dem Jahr 2023 angepasste Version. Man muss strikt zwischen ECHTEN Flüchtlingen (Krieg in der Ukraine z.B.), Arbeitsmigranten, die alle legal kommen

Weissrusslands krimineller Menschenhandel

KommentareMigrationDubaiEUGrenzschutzLukaschenkoMigrationPutin

Die EU und ganz Europa sollten Polen auf den Knien danken für die polnische Standhaftigkeit und Hartnäckigkeit in dieser von Lukaschenko bösartig und kriminell herbeigeführten neuesten Grenzkrise. Lukaschenko ist ein primitiver, gemeiner Diktator, der Menschen aus dem Nahen Osten, Afghanistan und Afrika nach Weissrussland einfliegen lässt, um sich persönlich zu bereichern und um die EU

Was wir wollen

BuchempfehlungenBücher zu Entwicklungshilfe/ AfrikaBücher zu MigrationBücher zu Terror und IslamCoronaEnglish TextsHomeKommentareKuriosesKurzkommentareMigrationNatur-und TierschutzPolitische LiteraturSchweizUncategorizedWar UkraineDebatteGewaltKritisierenMeinungPolitiker

Das readon-Team ist neutral und unabhängig, allerdings vertreten wir unsere Meinung auch sehr dezidiert. Wir setzen uns für die Rechte von Menschen und Tieren, mehr Frieden und gute Bildung für alle ein.  Wofür wir sind: Demokratie, Menschenrechte Wogegen wir sind: Ungerechtigkeit, Aggression, Kriege und politische Dummheit Zunächst ein ernstes Wort zu Gewalt: Das readon-Team lehnt Gewalt in