Welche Lehren sind aus „Afghanistan“ zu ziehen?

KommentareMigrationAfghanistankorruptKriegMilliardenUSA

„Schande, Desaster, Versagen“, so regnet es nun von allen Seiten auf die USA/ Biden und auf europäische Regierungen herab. Tatsächlich, die USA hatten bisher die Einstellung, überall auf der Welt eingreifen zu müssen, wenn etwas nicht so lief, wie sie wollten. Aufgrund von oft höchst fragwürdigen Gutachten von „Experten“ fiel man nach dem 2. Weltkrieg

Narrheiten im Wahlkampf

KuriosesKurzkommentareAFDEdekaFruchtsaftWahlkampf

True Fruits stellt Fruchtsäfte her. Zum Spass -oder zur „Aufklärung“?? – vor der Wahl am 26. September, kann man auf den Saftflaschen die „Wahlprogramme“, teils tatsächliche Auszüge daraus, teils Erfundenes, der Bundestagsparteien lesen. Na und? Fragt sich wohl die Leserschaft. Was ist daran Besonderes? Besonders ist nur, dass Edeka nun daraus ein Politikum macht. „Die

Afghanistan und kein Ende

Kommentare

Haben wir im letzten Artikel etwas von „klüger geworden“ geschrieben? Leider ist dies mitnichten der Fall. Ein Kommentator bei der faz, u.a. Journalisten überbieten sich zur Zeit in Sensationsmache, was die Situation in Afghanistan anbelangt, als ob es nicht von vornherein mehr als klar war, dass dort passieren würde, was nun tatsächlich passiert, da die

Die Sache mit Afghanistan

Kommentare

„Scheitern in Afghanistan“, „Eroberungen durch die Taliban“ tönt es ganz entsetzt vor allem in deutschen Zeitungen. Man spricht von „Versagen des Westens“, der Alliierten, der eigenen Truppe. Und dass man unbedingt etwas unternehmen müsse. Sagt u.a. der notorische Röttgen, der damals dafür plädierte, nach Syrien in den Krieg zu ziehen wegen der traurig blickenden Mädchenaugen

Narrenhaus Welt

Kommentare

So extrem wie dieses Jahr das Wetter ist, so extrem und sogar noch verrückter ist die Welt.Es wird tatsächlich immer schlimmer. Diktatoren und sogar Mörder unter ihnen, versuchen die freien, demokratischen westlichen Länder immer stärker in ihrem Sinn zu beeinflussen. Ein Film, der Chancen auf eine Oscar-Auszeichnung hatte und vom Publikum bejubelt wurde, musste abgesetzt