Terror

KommentareislamischMordOpferTerror

Was sagt man zu dem folgenden Header: „Wie sich der Terrorismus im letzten Jahr verändert hatWeltweit sterben weniger Menschen durch Anschläge, die Opfer von rechtem Terror nehmen zu.“ https://www.nzz.ch/international/wie-sich-der-terrorismus-im-letzten-jahr-entwickelt-hat-ld.1523157 Auf den ersten Blick und wenn man nicht den ganzen Artikel liest, meint man fast, der rechte Terror habe den islamischen und linken Terror in deren

„Jeden Tag ein Mordversuch“

KommentareClansGiffeyMordPlagiat

an einer Frau in Deutschland, titelt die Schweizer NZZ. Und zitiert damit wiederum Frau DR. (Titel mit Plagiat) Giffey, die es beklagt, dass die Gewalt in folgenden Bereichen so stark zugenommen habe: Mord,Totschlag, Körperverletzung, sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, Bedrohung, Stalking, Nötigung (psychische Gewalt), Freiheitsberaubung, Zuhälterei und Zwangsprostitution. Na also. Ein ganze Palette von Verbrechen

Wir Gratulieren!

Kommentare

Wir müssen heute doch noch kurz dem Märchenopa Seehofer gratulieren. Das ist nur fair, müssen wir ihn doch wirklich meist nur kritisieren.Was hat er fertig gebracht? Erreicht?Wow, wahrhaftig und tatsächlich die Abschiebung dieses kriminellen Miri Gangsters in den Libanon!Die ZWEITE ABSCHIEBUNG! Denn nach der ersten, die laut deutscher Medien 65’000 (fünfundsechzig TAUSEND) EURO gekostet hat

Bücher zu Islam, Integration und Terror

BuchempfehlungenBücher zu Terror und Islam

Wir empfehlen hier ausnahmsweise einmal kein Buch, sondern die Broschüre/ Publikation des Verfassungsschutzes: ANTISEMITISMUS IM ISLAMISMUS, Bundesamt für Verfassungsschutz Öffentlichkeitsarbeit 50765 Köln oeffentlichkeitsarbeit@bfv.bund.de www.verfassungsschutz.de Hier wird auf 40 Seiten, Stand Ende März 2019, sehr informativ das GROSSE Problem des muslimischen, bzw wie die Autoren höflicher schreiben, des islamistischen Antisemitismus angegangen, der sich immer breiter macht.Kann

Bücher zum Thema Migration

BuchempfehlungenBücher zu Migration

Die folgenden Bücher zu Migration sind „richtig und wichtig“, um mal eine gewisse Dame zu zitieren, die diese Bücher selbst wohl eher zensieren würde, so sie könnte, als sie ernsthaft lesen zu wollen. Die Bücher sind trotzdem oder gerade deswegen äusserst EMPFEHLENSWERT! Douglas Murray, The Strange Death of Europe, Immigration, Identity, Islam, Bloomsbury, London, Oxford,

Opa Seehofer lebt schon wieder in der Märchenwelt der guten Feen

MigrationAbschiebenAsylClansSystemVertrauen

„Der Fall Miri ist ein Lackmustest für die wehrhafte Demokratie. Wenn sich der Rechtsstaat hier nicht durchsetzt, verliert die Bevölkerung das Vertrauen in unser gesamtes Asylsystem“, teilte Seehofer via Bild -Zeitung dem Volk mit. Falsch, guter Mann: Deutschland ist schon lange keine Demokratie mehr, und schon gar keine „wehrhafte“. DE ist eine Oligarchie von einer