Ein „Mann“ …hat mit einem Messer angegriffen…

KommentareFaktenhalbheilige GretaJournalistenLügenpresseMedienMesserangriffZeitungen

in Frankreich, in Villeurbanne, einen Menschen getötet und acht verletzt. Interessant, wie unterschiedlich die Zeitungen Dinge beschreiben, verschweigen, verheimlichen, verdrehen und geradeheraus auch lügen. Die deutsche faz schreibt nur von „einem Mann“. Wir zitieren: „Ein Mann hat vor einer Metrostation in Frankreich mehrere Menschen mit einem Messer attackiert und dabei einen 19 Jahre alten Passanten

In Deutschland ist die Klimahysterie voll ausgebrochen

KommentareAgrargesellschaftBärenfellCO2EiszeitFlugzeugKlimaPol Pot

Man orientiert sich nicht nur an der heiligen Greta, die sinnierend durch den Hambacher Forst wandert und ein wenig stotternd und sichtlich peinlich berührt von sich gibt, dass es schon wichtig sei, diesen zu erhalten. Nein, sie wird auch von Leuten benutzt und missbraucht, die in ihrem Windschatten ihr eigenes ungutes „Wir- ruinieren-den -Kapitalismus-Süppchen“ kochen