Protestieren Wir Gegen Tierquälerei

Natur-und Tierschutz

Die Sueddeutsche Zeitung veröffentlichte am 17. September 19 einen Artikel, in dem Tierquälerei im grossen Stil angeprangert wird. Lesen Sie selbst dort: https://www.sueddeutsche.de/bayern/landshut-systematische-tierquaelerei-1.4604416 Zum Glück gibt es noch anständige Menschen, wie die Amtstierärzte am Landshuter Landratsamt und den Landshuter Landrat Peter Dreier , die sich weigern, Exportpapiere für Kühe nach Usbekistan auszustellen. Die Fahrt ist

Berlin – Görlitzpark: An example of what kind of sick irrationality is awaiting us?

English TextsAntisemiteBerlindrug dealersgangsHanachiIranmadmadhousemayor Müller

The mayor of Teheran/ Iran, a Mr Hanachi, was invited by the ruling Mayor of Berlin, Mr Müller, to come to a meeting to Berlin. So far, so good. However, this Mr Hanachi is not just any mayor, but an ardent Antisemite who hates Israel and the Jews from all his heart. Why is he

Ein „Mann“ …hat mit einem Messer angegriffen…

KommentareFaktenhalbheilige GretaJournalistenLügenpresseMedienMesserangriffZeitungen

in Frankreich, in Villeurbanne, einen Menschen getötet und acht verletzt. Interessant, wie unterschiedlich die Zeitungen Dinge beschreiben, verschweigen, verheimlichen, verdrehen und geradeheraus auch lügen. Die deutsche faz schreibt nur von „einem Mann“. Wir zitieren: „Ein Mann hat vor einer Metrostation in Frankreich mehrere Menschen mit einem Messer attackiert und dabei einen 19 Jahre alten Passanten

In Deutschland ist die Klimahysterie voll ausgebrochen

KommentareAgrargesellschaftBärenfellCO2EiszeitFlugzeugKlimaPol Pot

Man orientiert sich nicht nur an der heiligen Greta, die sinnierend durch den Hambacher Forst wandert und ein wenig stotternd und sichtlich peinlich berührt von sich gibt, dass es schon wichtig sei, diesen zu erhalten. Nein, sie wird auch von Leuten benutzt und missbraucht, die in ihrem Windschatten ihr eigenes ungutes „Wir- ruinieren-den -Kapitalismus-Süppchen“ kochen

Von Halbheiligen und Disfunktionalem

KommentareBürgermeisterGretaHalbheiligeMerkelMigrantenRostockSchulstreik

Von der halbheiligen Greta hört man zur Zeit nicht mehr so viel wie auch schon. Ein paar kühlende Sommerwolken haben sich über die viel beklagte „Jahrhunderthitze“ des Juni gelegt und die exaltiert-aufgeregten Gemüter wieder beruhigt.. So ist der Hype um das Mädchen zumindest vorübergehend abgeklungen. Die Grünen können wieder heruntersteigen von ihrem Weltuntergangsross und sich